Radio Kiosk / Radio Corax / 3. bis 19. Juni 2022 On Air und am Reileck / Vernissage 18 Uhr am 3. Juni /

 

Vom 3. bis zum 19. Juni erkundet Radio Corax am Standort des hr.fleischer-Kiosks den öffentlichen Raum inhaltlich und formell mit Live-Sendungen aus dem Kiosk-Studio: Uns erwarten Podiumsgespräche, Konzerte, DJ Sets, ein Quiz, ein Vortrag, eine Jam Session, eine Kochshow und noch vielen weiteren Aktionen – manchmal auch zum Mitmachen. Aber auch das ganz „reguläre“ Radioprogramm wechselt des Öfteren in das urbane Studio.

Radio Corax und der hr.fleischer e.V. möchten damit einen Raum schaffen, in dem es möglich ist, sich unabhängig und selbst bestimmt zu präsentieren. Der Radio Kiosk positioniert sich an der Schnittstelle zwischen künstlerisch-kreativer bzw. sozialpolitischer Szene und einer Öffentlichkeit — und bringt diese hoffentlich ein wenig näher zusammen.

Das Publikum kann sich aussuchen, ob es von zu Hause per Radio zuhört (95.9 FM oder Stream von www.radiocorax.de), das eigene Radio vor Ort am Kiosk nutzt, um das Programm zu hören, oder sogar Teil des Geschehens wird.

Das Programm finden Sie in unserem Kalender
und als PDF zum Ausdrucken


Mehr Infos unter www.radiocorax.de

 

Foto: M.Behne


PROGRAMM

(Übersicht auf unserem Kalender)


FR 3.6. / 18 Uhr
Vernissage
Eröffnung unseres transparenten Radiostudios am Reileck mit musikalischem Auftakt von der DJ »BRCH«, mit einem fulminanten Kioskquiz sowie der Sendung Dr.Rock zum (fast) Anfassen. Bringt gern Radios mit!


SA 4.6. / DJs in the Mix
09:00 – 12:00

Music Of Color Morning Show
Connecting the dots of all kinds of soulful music and presenting voices from the community – hosted and curated by Ra-min.
14:00 – 16:00
DJ Trinkwasser
16:00 – 18:00
Gut aufgelegt
18:00 – 20:00
Kansi & Mainádes
20:00 – 22:00
J Nuggetz  – big bass
Der Sound von J Nuggetz ist eigentlich immer straight up UK Garage: Mal gibt es den klassischen chopped-up Garage-Sound und R’n’b Edits, mal deep’n’dubby. Akzentuiert wird mit Future Bass, Baile Funk und Grime für den Abwechslungsreichtum.


SO 5.6. / 11 – 13 Uhr
Die Musikredaktions-Morningshow
mit Synthwave-Special von Dinosaurer Regen & ara! Kommt vorbei und bringt Kaffee mit!


SO 5.6. / 16 – 18 Uhr
djversity radio
Das Musik-Magazin für Feminismus in der Clubcultur hat diesmal nΦra zu Gast zum Gespräch und DJ-Set: nΦra nimmt uns mit auf eine Reise. Zumindest verspricht sie das auf ihrem Soundcloud-Account. Ihr verspielter Downtempo weckt Sehnsucht nach durchtanzten Nächten auf sandigem Boden und geteilten Sektflaschen unter bunten Lampions. Nach Festivalsommer und Stärkungssnack um vier Uhr morgens. Na gut, unsere Sendung geht schon zwölf Stunden vorher los – aber auch sie findet unter freiem Himmel statt. Also packt Sekt / Limo, Stärkungssnack und noch ein, zwei Freund*innen ein und begebt euch auf die Reise zum hr.fleischer-Kiosk!


DI 7.6. / 10 – 12 Uhr
KI Kompass: Wenn Kulturprozesse automatisiert werden
2 ExpertInnenen aus den Bereichen Maschinelles Lernen und KI Ethik geben Einblicke in die Welt von KI (Künstliche Intelligenz), Ethik und Kultur. Sie wollen Orientierung für eine Welt geben, die für viele verschlossen scheint. Doch da KI nahezu allgegenwärtig ist, soll die Technologie und ihre Anwendungsbereiche greifbarer und anschaulicher gemacht werden. KI-Systeme produzieren bereits Kunst in einer Qualität, die die Fähigkeiten der meisten Menschen übersteigt. Welche Auswirkungen kann diese Automatisierung kreativer Prozesse auf eine Gesellschaft haben? Diese Frage wird in der Sendung diskutiert: Es wird beleuchtet, was dabei verloren gehen kann und was gewonnen werden kann. Freuen Sie sich auf eine Diskussion, einen Interviewgast und ein Musik-Quiz zum Thema KI und Kunst.

DI 7.6. / 12 – 16 Uhr
Forthesoul w/ Jona Gold
Jona Gold comes over from seaside city of Kiel to present a special 4 hour set with his favorite soulful records.

 

DI 7.6. / 19 – 21 Uhr
Zonic Radioshow
Die hör-mediale Erweiterung der Kulturerscheinung Zonic. Thematisch frei zwischen Musik, Literatur und Kunst changierend, gibt es von tieftauchenden popkulturellen Features über experimentelle Klangstücke oder Sound & Poetry-Mixe bis zum Hangeln durch den News-Jungle eines extrem offenen musikalischen Spektrums alles zu hören, was potentielle Relevanz im stetig sich ausbreitenden Zonic-Kosmos hat; und über dessen Rand hinaus!
Wort- & Musikauswahl: Alexander Pehlemann

DI 7.6. / 21 – 22 Uhr
Zeltklänge
Zeltklänge sind Ambientsounds, die ursprünglich designt wurden, um aus einem Zelt heraus zu erklingen. Sie passen aber auch auf eine Couch bei geöffnetem Fenster oder ins Küchentapedeck. Die Debutveröffentlichung ist ein 90-minütiger, unaufdringli- cher aber unvergesslicher Trip. Veröffentlicht exklusiv auf MC (+ MP3 Download) mit Linernotes von Hans-Jürgen Hafner. Zeltklänge entstanden ursprünglich für eine von Hans-Jürgen Hafner, Gunter Reski & Marcus Weber kuratierte Kunstausstellung, die 2020 in Berlin an der Rummelsburger Landstraße in diversen Zelten präsentiert wurde. http://lorenzlindner.com/zeltklaenge


MI 8.6. / 10 – 12 Uhr
KI Kompass: Wenn diskriminierende Strukturen automatisiert werden
2 ExpertInnenen aus den Bereichen Maschinelles Lernen und KI Ethik geben Einblicke in die Welt von KI (Künstliche Intelligenz), Ethik und Gesellschaft. Sie wollen Orientierung für eine Welt geben, die für viele verschlossen scheint. Doch KI ist überall und geht uns alle etwas an. Algorithmen haben Vorurteile, wodurch bestehende Diskriminierungen oft verschärft werden. Wenn KI über unsere Kreditwürdigkeit, Strafverfolgung, Informationszugänge, Berufschancen und mehr entscheidet, wollen wir gern ein Wörtchen mitreden.

 

MI 8.6. / 18:45 – 20:00 Uhr
Kritik der Arbeit ohne Kritik der Ausbeutung?
Trägt die Kritik an Arbeits- und Leistungsideologie zum Verständnis der aktuellen gesellschaftlichen Situation bei – oder hilft sie diese nicht vielmehr zu verschleiern?

In Zeiten, in denen das Wort Prokrastination nicht mehr im Duden nachgeschlagen werden muss, 60% pro Geburtsjahrgang ein Studium beginnen und sich damit vom Arbeitsmarkt zunächst fernhalten und alle Welt über Einkommen jenseits der Erwerbsarbeit redet, sei es in Form von Aktien, ETFs oder dem bedingungslosen Grundeinkommen, das selbst Elon Musk zu seinen Fans zählt, scheint dem beharren auf Leistungsideologie und Arbeitsethos längst die Grundlage entzogen.
Der Vortrag wird nachzeichnen, wie sich lutherischer und protestantischer Arbeitsethos unterscheiden, warum die Kritik an beidem lange Zeit richtig war und Thesen formulieren, wie sich das Verhältnis von Arbeitskritik und aktuellen ökonomischen Entwicklungen verhält.
Ein Vortrag von Stephan Maßdorf (Gruppe Geko)

 

MI 8.6. / 20 – 21 Uhr
Unarchived w/ Philipp Matalla
Today’s episode takes a closer look into the catalogue of Leipzig’s exciting tape imprint Prepaid Records. Label head ahabzutun joins the show to discuss personal favorites and background stories, broadcasted live from the hr.fleischer kiosk in Halle.

MI 8.6. / 21 – 22 Uhr
Rosenbeth
Weird and wonderful music selected by Tim Rosenbaum and friends. The show makes up some kind of electronic-yet-organic microcosm, somewhere ‘in between‘. Mostly melodic and sometimes abrasive of what feels easy and heavy at the same time

 


DO 9.6. / 10–12 Uhr
Musikredaktions Morningshow
Hip Hop Talk Regional – Flintas im Lokalen Hip Hop: Frase flinta rap session und addlips
Do 9.6. / 17 – 19 Uhr
Widerhall – HopfenMalzWasser
„Das Schlimmste ist, wenn das Bier alle ist“ singen die Kassierer und alle stimmen ein? Wir hinterfragen das Verhältnis von Bier zur Trias Nation-Tradition-Männlichkeit und wir fragen uns: hat das hopfenhaltige Getränk auch emanzipatorisches Potential?
Do 9.6. 19 – 22 Uhr
Tunesday Radioshow
Bring your own tune! Wir spielen Tunes, ihr auch. Packt euren Lieblingstune auf Platte ein, kommt vorbei zum Radiokiosk und sprecht mit uns über den Tune und mehr, wenn ihr möchtet.

SA 11.6.2022  / 14 – 18 Uhr
Future Grl
Live DJ-Set. Her style: ambient, breaks, bass, experimental — eclectic
I focus on progressive, experimental bass & club music. Playing vinyl.
Interested in cool and care taking club politics. For more diversity on the dancefloor and behind the decks! I am hosting Call it Love. A radioshow about pregressive and experimental clubsounds. Tune in on radio F.R.E.I. Member of Gruppe Versus. It’s a collective that encourages and supports an active discourse on club culture & diverse bookings in Erfurt. Further we realise nice and safer parties in Erfurt, Weimar and Jena.

SA 11.6.2022  / 18 –20  Uhr
Musics from everywhen
cozy house & breaky electro. 1x Live Performance, 2x DJ-Sets. Im und am Herr Fleischer Kiosk. wemory invites: paulipiccolo not even noticed – special live performance (Diffuse Reality, Eudemonia Records, SNIPPETS) Big Honey (Music Of Color)


SO 12.6. / 11 – 12 Uhr
Musikredaktion
Eine Stunde Ambient

SO 12.6. / 18 – 19 Uhr
Whistleblow
Lassen Sie sich auf ein spannendes Pfeif- und Ratespiel ein.
Gefordert ist Ihr ganzes Geschick. Seien Sie Medium oder ratender und gewinnen den Hauptpreis.
Oder vielleicht pfeifen Sie einfach drauf.

SO 12.6. / 19 – 20 Uhr
Hörspiel auf Verlangen
ist ein Ensemble von Menschen, die sprechen, musizieren, Sounds collagieren und daraus improvisierte Hörspiele erschaffen. Dabei dienen die Vorgaben der Zuhörerinnen und des Publikums vor Ort als Inspiration für die Geschichten.

SO 12.6. / 20 – 21:30 Uhr
Der Warst
Liveset aus einem bunten Labor voller durch circut-bending umgeformten und verbastelten und verlöteten Klangmaschinen. mehr entdecken


MO 13.6. / 14 – 15 Uhr
Panktastique
Hilde Pank aka Panktastique plays some funky disco bizarre for you, searching for the hot sauce to mix it with some raw sounds. mehr hören
MO 13.6. / 15 – 16 Uhr
BBQ Sauce a la Don Cente
Don Centes BBQ Saucen sind ein Geschmacksfeuerwerk. Oft wird gefragt: „BBQ Sauce? Spannend! Wie machst du die?“ – doch jede BBQ Sauce hat einen ganz eigenen Charakter basierend auf den unterschiedlichsten Zutaten. Denn für eine BBQ Sauce braucht es vor allem viel Kreativität und die Lust Dinge auszuprobieren.
MO 13.6. / 17 – 19 Uhr
StudentIn (@ Widerhall) 
universitäre & studentische Themen
MO 13.6. / 20 – 21 Uhr
Red Hot Radio
Der Sommer ist da, die Festival-Saison ist eröffnet und das großartige This Is Ska-Festival in Roßlau steht vor der Tür.
Grund genug um vom hr. fleischer Kiosk aus die Nachbarschaft mit karibischen Klängen zu beschallen. Das Plattenköfferchen ist reichhaltig bestückt und es erwartet euch eine Stunde Jamaican Music – Ska & Reggae.
Run Come Dance, mon‍
MO 13.6. / 21 – 22 Uhr
Subjektiv
SUBkiosk: Punkfunk für draußen, wo’s zieht

DI 14.6. / 7 – 10 Uhr
Morgenmagazin

DI 14.6. / 10 – 13 Uhr
Musikalisches Sektfrühstück zu CORAX22
Der zwanzigste CORAX Geburtstag musste pandemiebedingt ausfallen. Dieses Jahr soll er ausführlich nachgeholt werden. An zwei ganzen Tagen, vom 8. bis zum 9. Juli im Hühnermanhattan mit ungefähr 20 Bands und DJs, lecker Essen und Drinks.
Bevor es im Juli angesichts der 22-Jahre-Radio ans Schnaps trinken geht, laden euch drei der Planer:innen des Geburtstagsfests zum Sektfrühstück in den Radio Kiosk. Die geladenen Musiker:innen sollen vorgestellt werden und wir eröffnen, was bisher geplant ist. Kommt rum.

DI 14.6. / 13 – 15 Uhr
Genmaichi Station #1
Schriftsteller:in und Musiknerd Fredi Thiele präsentiert in seinem:ihrem Radiohost-Debut eine Doppelfolge der „Genmaicha Station“, gegründet um der Vielstimmigkeit des (kontemporären,) kulturellen Moments mehr Raum zu verleihen. Die erste Folge wird dementsprechend eine eklektische Perspektive auszeichnen, in der unter anderem Jazz, Indie-Rock, Post-Punk, Elektronik, bishin zu experimentellen Einflüssen gespielt werden wird, um der Multiplizität der Gegenwart angemessen zu sein, während die zweite Folge ihre Linse dann verschärft auf internationalen Hiphop und speziell Grime legen wird.

DI 14.6. / 15 – 16 Uhr
fullbody sprechcoaching
Günther Sturmlechner ist Schauspieler, Sprecherzieher und Schriftsteller. Günther hat sehr viele Interessen und probiert gerne neues aus. Er hat eine Ausbildung zum Yogalehrer sowie die 3-jährige Ausbildung in der Talmi-Methode® bei Prof. Martin Gruber abgeschlossen. Er gibt vielseitige Workshops für Körper und Stimme. In dieser Sendung wird er einige Übungen anleiten, die von den Hörerinnen und Hörern vor Ihren Radios ausprobiert werden können.

DI 14.6. / 16– 17 Uhr
Kinder und Jugendradio

DI 14.6. / 18 – 22 Uhr
Glück und Musik
10 Jahre „Glück und Musik“, das heißt 10 Jahre handverlesene Schlagerperlen und internationale Popjuwelen, eigens monatlich zusammengestellt für unser treues Radiopublikum. Wir wollen DANKE sagen: Danke für’s Treue-Halten über all die Jahre, für eure Resonanz und für euren guten Geschmack. Und ein großes Danke geht an Radio Corax, den Sender, ohne den es uns (als Sendung) nicht geben würde. Man soll die Feste fallen, wie sie feiern wollen… oder so. Und das tun wir: Am 14.06.2022 live im Kiosk hr.fleischer am Reileck. Seid dabei, wir freuen uns auf euch.


Mi 15.6. / 10 – 16 Uhr
Conne Island Mentoring – DJing ohne Zugangsbeschränkungen
Das Mentoring Programm des selbstverwalteten Jugend-Kulturzentrums Conne Island (Leipzig) möchte den Zugang zum Auflegen erleichtern, denn dieser ist u.a. aufgrund finanzieller und struktureller Einstiegsbedingungen gar nicht so einfach. Dabei werden u.a. FLINTA (Frauen, Lesben, Inter, Non-Binary, Trans und agender*) Personen unterstützt um eine vielfältigere DJ- und Clubkultur zu fördern. In dieser Sendung lernt ihr das Mentoring Programm und die Personen dahinter kennen. 5 DJs aus dem Programm stellen sich vor und geben euch musikalische Kostproben.


Do, 16.6. / 10–12 Uhr
Musikredaktion
Do, 16.56. / 12–13 Uhr
TARMAC
Das TARMAC Festival geht dieses Jahr in die 3. Runde und gewann sehr schnell an Beliebtheit. Für das diesjährige Festival waren die Tickets innerhalb von wenigen Stunden ausverkauft. Jedes Jahr, am 1. September Wochenende wird der Flughafen Allstedt in eine liebevoll gestaltete Parallelwelt verwandelt. Mit wundervoller Musik, Workshops mit politischen Hintergründen, Hörspielen, Sauna- und Massagewelten versteht sich das TARMAC als Zufluchtsort, an dem man die Realwelt hinterfragen oder einfach mal vergessen kann. In dieser Sendung dürfen wir die Veranstaltenden interviewen und mehr zur Entstehungsgeschichte, Motivationen und Zukunftsplänen erfahren.
Do, 16.6. / 13–15 Uhr 
Genmaichi Station #2
Schriftsteller:in und Musiknerd Fredi Thiele präsentiert in seinem:ihrem Radiohost-Debut eine Doppelfolge der „Genmaicha Station“, gegründet um der Vielstimmigkeit des (kontemporären,) kulturellen Moments mehr Raum zu verleihen. Die erste Folge wird dementsprechend eine eklektische Perspektive auszeichnen, in der unter anderem Jazz, Indie-Rock, Post-Punk, Elektronik, bishin zu experimentellen Einflüssen gespielt werden wird, um der Multiplizität der Gegenwart angemessen zu sein, während die zweite Folge ihre Linse dann verschärft auf internationalen Hiphop und speziell Grime legen wird.
Do, 16.6. / 15 – 17 Uhr
Common Voices
In der mehrsprachigen CORAX-Sendung erwarten uns eine Vielzahl von Songs aus Afrika
Do, 16.6. / 17–19 Uhr
Widerhall – Frei(T)räume
Wem gehört die Stadt? Uns allen, deshalb: let’s take back the streets. Dem Ausverkauf der Stadt stellen wir eine Utopie des Freiraums und der Stadt für Alle entgegen. Wir beginnen beim naheliegenden Gravo-Druck am Reileck und fordern: give it back!
Do, 16.6. / 19 – 21 Uhr
Carool invites Django & Soulmade
DJ-Set

FR 17.6. / 13 – 15 Uhr
organic grooves w/ Fiddl.  –fällt leider aus –
Fiddl is a Radio host and vinyl enthusiast from Flensburgs Community Radio Fratz. Prepare for 2 hours of deep and dusty favourites from his collection with jazzy material and diverse electronic sounds.

 

FR 17.6. / 15 – 17 Uhr
Initiative Postmigrantisches Radio
Die Initiative Postmigrantisches Radio ist eine Gruppe von Menschen, die sich über das Medium des Radios kritisch mit Herrschafts- und Machtstrukturen der weißen Mehrheitsgesellschaft auseinandersetzt. Wir bezeichnen uns als postmigrantisch, migrantisch, queer, kanackisch, BPOC und repräsentieren all das, wovor die AfD und Horst Seehofer Angst haben. Wir sind die Gesellschaft der Vielen, die die Differenz zum Ausganspunkt unseres Schaffens macht und diese Unterschiede im Radio über Diskurs, Politik, Musik und Pop-Kultur zum Thema machen will.

FR 17.6. / 17 – 19 Uhr
Analog Elektro Maschinen Jam
Bum. Bum. Bum. Bum. Rums. Rums. Rums. Miep – Piep – Fiep – Piep. Rums. Rums. Rums.
Interaktive Synthesizer, Drumcomputer und Maschinen Jam Session im Kiosk am Reileck. Komm vorbei und mach mit am 17.6. von 17 bis 19 Uhr, wenn sich Platinen, Widerstände und Elektronen in Sound, Musik und Kompositionen verwandeln. Wenn du selbst die ein oder andere Krachmachermaschine zu Hause hast, dann bring sie gerne mit!


SA 18.6. / 9 – 12 Uhr
Music Of Color Morning Show
Connecting the dots of all kinds of soulful music and presented voices from the community – hosted and curated by Ra-min.
SA 18.6. / 12 – 14 Uhr
Xubii’s World
SA 18.6. / 14 – 16 Uhr
My Enviroment

SA 18.6. / 17 – 22 Uhr 
Finissage am hr.fleischer Kiosk

mit den Livebands Klinke und KAWA KAWA, sowie den DJs Nina Eba und Elastik.

Klinke (HAL) spielen einen hypnotischen Mix aus Krautrock,
Free-Jazz und Postpunk, mit treibendem Bass, ausdrucksstarken Drums und darüber fliegenden Synths und Gesang.

KAWA KAWA(L/DD) spielen fancy Elektropop mit Liebe zu performativen Texten und bringen euch mehr zum zappeln als die stärkste Dosis Koffein.

Nina Eba(Kiev, UKR) ist eine Sound-Goldgräberin zwischen experimentalism und broken eclecticism. Soundcollagen, die einen nicht ruhig lassen.

Elastik (HAL) bringt die Turntables und euch mit beat oldschool freestyle funk zum kreiseln. Check it out now!

Was ihr mitbringen könntet: Spende. Radio. Wasserzersteuber. Getränk. Snacks.
Was ihr mitbringen müsst: EUCH

 

Das Projekt wird von der Stadt Halle/Saale gefördert. Vielen Dank!

 

RADIO KIOSK 2018

 

Veröffentlicht unter KIOSK